I willl!

Bestätigt zusammen eure Absicht zum Geschlechtsverkehr, diskret abgespeichert auf dem eigenen Mobiltelefon!

Im Zuge der #MeToo und Time´s up Debatten werden aktuell weltweit die Missstände hinsichtlich sexuellen Missbrauchs bzw. sexueller Übergriffe sehr stark thematisiert. In Schweden geht man bereits einen Schritt weiter. Hier wird ab Juli 2018 ein Gesetz zum Schutz von Frauen bzw. als Vorbeugung gegen Sexualdelikte in Kraft treten. Mittlerweile denken auch andere Länder über eine ähnliche Festlegung nach. Im Wesentlichen beinhaltet dieser Gesetzesvorschlag, dass eine eindeutige Zustimmung der Sexualpartner zum Sex zustande kommen muss. Grundsätzlich würde eine mündliche Einverständniserklärung ausreichen. Bei Verwendung der „I willl-App“ wird jedoch zusätzlich ein Nachweis generiert, der mehr Sicherheit gibt. Die Speicherung der Zustimmung erfolgt diskret nur am eigenen mobilen Device (Mobiltelefon, Tablet) und kann, falls gewünscht, auch dem Partner verschlüsselt weitergeleitet werden.

Vorteile

der I willl-App

  • Sicherheit für beide Partner
  • Achtsamkeit und respektvoller Umgang
  • Bewusste Zustimmung zum gemeinsamen Sex
  • Vermeidung einer Fehlinterpretation von Gesten oder Aussagen
  • Vermeidung von Missverständnissen
  • Sensibilisierung zu den Themen „sexueller Missbrauch“ bzw. „sexuelle Nötigung“
  • Rasche und mobile Dokumentationsmöglichkeit
  • Diskrete Dokumentation der Zustimmung

Mehr

Funktionen

Möchtet Ihr zusätzlich eure Freundschaft, Liebe oder den Wunsch einer Eheschließung bestätigen, so ist dies ebenfalls mit „I willl“ möglich.

 

Diese zusätzlichen Varianten können im Gegensatz zum „Einverständnis zum Geschlechtsverkehr“ auch in Social Media Plattformen gepostet werden.

How

it works

Die Funktion der I Willl App ist sehr einfach!
Finde heraus, wie es funktioniert.

You get the I willl app
on the App Store and on Google Play.

 

Coming soon!